Wie speichere ich die Ansichten der Tabellen?

Mathias Maier
Mathias Maier
  • Aktualisiert

Ein wesentlicher Faktor zum Sparen von Verwaltungszeit ist es, wiederkehrende Prozesse zu definieren, um diese mit wenigen Klicks durchführen zu können. Genau diese Möglichkeit gibt es nun mit dem Speichern von Tabellenansichten.

Das bedeutet, dass ihr im Verein pro Funktion definieren könnt, welche Tabelle mit ihren Inhalten angezeigt wird. So könnt ihr später zwischen den gespeicherten Ansichten hin und her wechseln, diese zu jeder Zeit anpassen und auf Basis der Einstellung die Datenexporte individuell gestalten. 

Folgendermaßen können Ansichten in Tabellen (am Beispiel der Mitgliederverwaltung) angelegt werden:

Webanwendung

Gehe dazu auf “Vereine verwalten” und dann auf “Mitglieder”. Jetzt kannst du links den Verein wechseln, um so im gewünschten Verein eine Ansicht anzulegen. Du hast nun zentral vor dir die Übersicht die Mitglieder. Wenn du in den "Filtern oder der Anzeige nun etwas anpasst, erscheint bei "Ansicht" ein blauer Punkt . Das bedeutet, dass du eine neue Ansicht anlegen kannst. Klicke auf den Button, gib einen Name (und Beschreibung) ein und wähle, ob diese Ansicht zu eurer Standardansicht (welche initial angezeigt wird) werden soll. Danach bestätige mit einem Klick auf "Speichern".

Das Bearbeiten bestehender Tabellen, wird hier beschrieben – Tabellenansichten bearbeiten.

Mobile App

Das Speichern & Bearbeiten von Tabellenansichten ist nur in der Webanwendung möglich. Mobil kann nur zwischen bereits verfügbaren Ansichten gewechselt werden. Dazu klicke auf das Ansichten-Icon und wechsle diese:

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen