Wie werden Mitgliedsbeiträge von Kindern gehandhabt?

Lukas Krainz
Lukas Krainz
  • Aktualisiert

Die Mitgliedschaften laufen direkt auf das Kind, auch wenn dieses die Mitgliedschaft nicht unbedingt zahlen wird. Aber trotzdem ist diese Info essentiell bei der Person anzulegen und nicht beim Elternteil selbst. Gleiches gilt auch bei Partnern, wo eventuell nur einer für beide zahlt, aber es ist trotzdem korrekt, dass die Mitgliedschaft selbst bei beiden Personen hinterlegt sind.  

Es soll zu einem späteren Zeitpunkt auch möglich werden, die generierten Vorschreibungen eines Kindes auch direkt beim Elternteil hinzuzuspeichern.

Mehr Infos dazu findest du hier – Familienmitgliedschaften.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen