Eigenen Verein beitreten in der mobilen App (iOS, Android usw.)

Mathias Maier
Mathias Maier
  • Aktualisiert

Folge diesen Schritten und schon bist du in deinem Verein:

(Alternativ die Anleitung über PC/Laptop)

  1. Mobile App installieren (sofern noch nicht gemacht)
    Hole dir aus dem jeweiligen App Store die mobile App vom Vereinsplaner. Indem du dort in der Suche nach “Vereinsplaner” suchst und installiere diese auf deinem Gerät.
  2. Einladungs-E-Mail erhalten
    Dein Vorstand hat dir per E-Mail eine Einladung gesendet, dem Verein beizutreten
  3. E-Mail öffnen
    Öffne dein Mailprogramm und wähle die Mail mit dem Betreff “Dein Verein ‘Verein XY’ lädt dich zu Vereinsplaner ein” aus und öffne sie
  4. Einladungscode
    In der Mail findest du einen Einladungscode
  5. Registrieren/Anmelden mit Einladungscode
    Öffne die Vereinsplaner App und wähle “Ich habe einen Einladungscode vom Verein”
  6. Einladungscode eingeben
    Gib nun deinen Einladungscode ein und wähle dann aus, ob du bereits einen Account besitzt oder nicht
  7. Registrieren
    Beim Registrieren wähle bitte ein Passwort mit folgenden Anforderungen (Länge mind. 8 Zeichen) und bestätige die Nutzungsbedingungen
  8. Namen eingeben
    Gib hier bitte deinen Vor- und Nachnamen ein
  9. Mitglied oder Vorstand?
    Wähle aus, ob du ein einfaches Mitglied bist oder dem Vorstand angehörst.
    Diese Einstellung hat keine Auswirkung auf die Zugriffe/Berechtigungen im Vereinsplaner, sondern dient nur dazu, dass du von uns die richtigen Infos per E-Mail erhältst
  10. Datenabgleich (Vor-/Nachname ist gleich)
    Entspricht dein eingegebener Vor-/Nachname den Daten, die dein Verein von dir hat, dann kommt als nächstes folgendes Fenster. Hier kannst du bestätigen, dass du dem Verein final beitreten möchtest

  11. Datenabgleich (Vor-/Nachname sind anders)
    Es erscheint folgendes Fenster, das dich fragt, ob du mit den angezeigten Daten dich verknüpfen möchtest. Handelt es sich um deine Daten und nur z.B. die Schreibweise ist anders, dann verknüpfe dich. Handelt es sich um den Namen des z.B. Partners bzw. Kind, dann ist es situationsabhängig, ob du dich damit verknüpfen solltest. Verknüpfe dich nur, wenn du den Account für die Person führen möchtest. Die Verknüpfung kannst du nicht mehr Rückgängig machen
  12. E-Mail Adresse bestätigen
    Du hast nun eine E-Mail erhalten, womit du deine E-Mail-Adresse bestätigen kannst. Gehe hierzu in dein E-Mail-Postfach und bestätige mit einem Klick deine Adresse

    Solltest du keine E-Mail erhalten haben oder der gelbe Balken verschwindet trotz der Bestätigung nicht, so klicke auf den gelben Balken (ganz oben)


    und wähle “Überprüfen” oder “Anfordern” aus
  13. Gratulation, jetzt geht es los
    Du hast deinen Account fertiggestellt und kannst jetzt voll durchstarten. Möchtest du deine persönlichen Einstellungen ändern, klicke am rechten unteren Bildschirmrand auf “Account”. Hier kannst du unter dem Punkt “Daten bearbeiten” dann jederzeit deine persönlichen Daten ändern und somit immer aktuell halten. Viel Erfolg!

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen