Terminübersicht erklärt

Mathias Maier
Mathias Maier
  • Aktualisiert
  1. Um als Mitglied eine Einsicht auf alle Termine zu bekommen, gehe in der Navigationsleiste in den Menüpunkt „Termine
  2. Nachfolgend zeigen wir dir, wie ein Termin für dich als Mitglied aufgebaut sein kann
    Ein Bild, das Text enthält.

Automatisch generierte Beschreibung
  3. Du kannst natürlich die Termine automatisch in deinen eigenen Kalender laden. Dazu gehe in die Account-Einstellungen und unter “Termine synchronisieren”. Dort kannst du den Kalenderlink kopieren und bei dir am PC, Laptop oder Smartphone in den Kalender einbinden
  4. Terminen kann man meist Zu- oder Absagen bzw. wenn man sich noch nicht sicher ist, „interessiert“ angeben. Termine können außerdem ein Anmeldelimit haben
  5. Termine können eine Lesebestätigung haben, wo man dem Vorstand aktiv rückmelden kann, dass man den Termin wahrgenommen hat, aber noch nicht abgestimmt hat
  6. Einem Termin kann auch eine Umfrage angehängt werden – dazu klicke/tippe bitte auf den Termin und im unteren Bereich befindet sich die Umfrage
  7. In einem Termin kannst du außerdem einen Absagegrund bzw. eine Rückmeldung für den Vorstand/Terminersteller geben

Sofern es der Terminersteller durch die Einstellungen erlaubt, kann der Termin auch eine Teilnehmerliste beinhalten, wo du nach Positionen sortiert sehen kannst, welche anderen Personen beim Termin dabei sind

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen